Willkommen auf der Website des Schöfflisdorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schöfflisdorf

Betreibungsregisterauszug

Zuständiges Departement: Betreibungsamt Dielsdorf-Nord

Sie wünschen eine Betreibungsauskunft über sich selber? Sie haben folgende Möglichkeiten, einen Betreibungsregisterauszug zu erhalten:
  1. Sie gehen persönlich mit einem Ausweis (z.B. Identitätskarte, Pass, Ausländerausweis)  am Schalter des Betreibungsamtes Dielsdorf-Nord  (im Gemeindehaus Steinmaur, Erdgeschoss rechts, Hauptstrasse 22, 8162 Steinmaur) während den Öffnungszeiten vorbei. Sie erhalten den Auszug in der Regel innert wenigen Minuten gegen Bezahlung von CHF 17.00 (Bar oder Debit-Karte).
  2. Sie bestellen den Betreibungsregisterauszug über den Online-Dienst (siehe unten). Der Auszug kostet CHF 18.00 inkl. Porto und wird Ihnen per A-Post mit Rechnung zugestellt.
  3. Sie fordern den Auszug per E-Mail betreibungsamt@steinmaur.zh.ch oder per Fax 044 855 41 40 an. Dazu benötigt das Betreibungsamt einen Antrag (inkl. einer Telefonnummer, unter der Sie für Rückfragen erreichbar sind) mit Unterschrift sowie eine Kopie eines amtlichen Ausweises. Der Auszug kostet CHF 18.00 inkl. Porto und wird Ihnen per A-Post mit Rechnung zugestellt.
Telefonische Bestellungen werden nicht mehr entgegengenommen.

Die Betreibungsregisterauszüge werden systembedingt immer über den Zeitraum von 5 Jahren und detailliert (mit Angaben der Gläubiger, aller offenen Verlustscheine und frühere Konkurse) erstellt.

Zusätzliche Originale (Kopien mit Orginal-Unterzeichnung) erhalten Sie für CHF 2.00 pro Stück.

Das Betreibungsamt erstellt keine Selbstauskünfte ohne den tatsächlichen Wohnsitz im Betreibungskreis zu prüfen. Sollte das Betreibungsamt die Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde nicht erreichen, kann sich die Erstellung verzögern. Sie können diese Verzögerung bei persönlichem Erscheinen verhindern, indem Sie dem Betreibungsamt den Schriftenempfangsschein vorlegen.

Preis: 17.00 plus Porto


zur Übersicht