Willkommen auf der Website des Schöfflisdorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Schöfflisdorf

Verantwortung für Trinkwasserqualität im Gebäude

Weiterführende Informationen http://www.suissetec.ch/sanitaer

Seit dem 1. Mai 2017 sind das neue Lebensmittelgesetz und das dazugehörige Verordnungspaket, insbesondere die neue Verordnung des EDI über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen (TBDV) in Kraft. Gemäss der neuen TBDV fallen nicht nur öffentliche Wasserversorgungen, sondern auch Inhaber/Betreiber von Hausinstallationen, die Trinkwasser an Endabnehmer wie Mieter abgeben oder Betreiber von öffentlich zugänglichen Duschanlagen unter das Lebensmittelrecht. Diese sind, rechtlich gesehen, Betreiber eines Lebensmittelbetriebs. 

Wie jeder Lebensmittelbetrieb, müssen die vorerwähnten Inhaber/Betreiber von Hausinstallationen im Rahmen der Selbstkontrolle die möglichen Gefahren für das Trinkwasser abschätzen.

Was dies für Sie als Vermieter und Mieter bedeutet, erfahren Sie im angehängten Prospekt.


Dokument Prospekt Verantwortung Trinkwasserqualität (pdf, 584.8 kB)


Datum der Neuigkeit 23. Okt. 2019